top of page

Mai-Night meets Östringer Frühling

MAI-Night bietet Musik, Show und Shopping bis Mitternacht. Auch beim Östringer Frühling (Verkaufsoffener Sonntag) ist an der Hauptstraße jede Menge geboten.


In Östringen steigt am Samstag, den 4. Mai, von 18:00 bis 24:00 Uhr, die mittlerweile zehnte „MAI-night“ der Kraichgaustadt, bei der die Mitgliedsbetriebe des Gewerbevereins zur abendlichen Einkaufstour mit vielen Sonderaktionen einladen und zudem im Verbund mit zahlreichen Vereinen und Institutionen auch ein sehr attraktives Rahmenprogramm auf die Beine stellen. Die ortsansässigen Parteien nehmen wie bereits in den vergangenen Jahren wieder bei der Mai-Night bzw. dem Östringer Frühling teil.


Von den beiden Open-Air-Bühnen beim Feuerwehrhaus sowie auf dem Leibergplatz gibt es jeweils ab 20 Uhr von der „ZAP Gang“ beziehungsweise von der Party-Coverband „New Band In Town“ aus dem Neckar-Odenwald jede Menge bekannte Ohrwürmer aus Rock, Pop, Soul und Funk auf die Ohren. Außerdem ist den Besuchern entlang der Hauptstraße neben tollen Sonderofferten in den teilnehmenden Ladengeschäften auch eine Fülle schmackhafter kulinarischer Schmankerln geboten. Die Spanne des Speisenangebots der mitwirkenden Vereine und Institutionen reicht dabei u.a. von Premiumburger, Winzersteak, Maultaschen über gebratene Nudeln mit Gemüse oder vielerlei türkische Speuzialitäten bis hin zu leckeren Crêpes, Waffeln und selbstgemachtem Kuchen.

Am nachfolgenden Sonntag, den 5. Mai, findet das bunte Treiben in der Östringer Innenstadt unmittelbar seine Fortsetzung.


Auch beim verkaufsoffenen „Östringer Frühling“ legen sich nämlich die Inhaber der Läden entlang des zentralen Abschnitts der Hauptstraße noch einmal mächtig ins Zeug und betreiben mit ihren umfassenden Angeboten und sachkundigen Beratung ein weiteres Mal auf beste Weise Werbung für den Einkaufsstandort. Wie bei der vorangegangenen MAI-night am Vorabend gibt es auch sonntags alle paar Meter köstliche Gaumenkitzler in flüssiger und fester Form und zudem vielerlei Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten für die kleinen Veranstaltungsbesucher. Die Bühne am Feuerwehrhaus bleibt vom Vorabend stehen und wird auch sonntags bespielt von musikalischen Acts aus Östringen.


Etwas abseits vom trubeligen Geschenen entlang der Hauptstraße öffnet von 14 bis 17 Uhr auch das sogenannte Nylon Archiv mit Exponatenlager in der Gartenstraße. Dort werden halbstündig Filme und Diaschauen über die Ansiedlung der Nylon, das 25-jährige Jubiläum des Chemiestandorts, die Rolle des Östringer Nylon-Werks bei der Gründung der SAP sowie technische Filme über die Faserherstellung gezeigt.


Wegen der Doppel-Veranstaltung wird die Östringer Hauptstraße mit der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 292 am ersten Mai-Wochenende im Stadtzentrum für den Kraftfahrzeugverkehr komplett gesperrt und verwandelt sich sowohl bei der MAI-night am 4. Mai wie auch beim Frühlingssonntag am 5. Mai in eine Fußgängerzone.



11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page